Frage:
Sind Schwann-Zellen die einzige Quelle für Myelinisierung bei PNS?
user24
2012-01-02 22:35:19 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Sind Schwann-Zellen die einzige Myelinquelle für Axone im peripheren Nervensystem oder gibt es andere Neuroglia oder andere Prozesse, die zur Myelinisierung von PNS-Axonen führen?

Einer antworten:
#1
+9
Alexander Galkin
2012-01-03 03:44:10 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Schwann-Zellen scheinen die häufigste Art von Gliazellen außerhalb des ZNS zu sein, und die myelinisierenden Schwann-Zellen sind die einzige bekannte Myelinquelle in PNS . Andere Arten von Neuroglia in PNS, beispielsweise nicht myelinisierende Schwann-Zellen und astrozytenähnliche Zellen, scheinen weder im ZNS noch im PNS an der Myelinisierung teilzunehmen.

Sprechen Sie mit "scheinen" darüber, was Sie glauben oder was die medizinische Gemeinschaft glaubt? Diese Antwort scheint etwas vage.
Mit "scheinen" meine ich, dass es in den mir zur Verfügung stehenden Forschungspublikationen keine bekannten Beweise dafür gibt. Es gibt keine Möglichkeit zu beweisen, dass etwas ** nicht ** passiert, wir können nur beweisen, dass etwas passiert, indem wir es unter bestimmten Bedingungen (in vivo oder in vitro) beobachten. Deshalb kann ich nicht 100% sicher sein, dass dies geschieht ist wahr, aber dies ist der verbreitete Glaube an die Neurowissenschaften, der in das allgemeine Schema über Neuroglia-Funktionen passt.


Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 3.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...