Frage:
Gibt es ein Äquivalent zu "Fields Virology" für Bakterien?
Fomite
2011-12-17 06:30:32 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich habe eine erstaunliche Menge an Nutzen aus meiner Kopie von Fields Virology gezogen, um mich auf den neuesten Stand zu bringen, was auch immer für einen Erreger ich gerade betrachte. Ich kenne keine ähnliche Art von Referenz für Bakterien, aber ich wurde erst auf Felder aufmerksam, als ich aus aus dem Feld herauszog und nicht hinein Möglicherweise habe ich noch nie von einer geeigneten Referenz gehört.

Irgendwelche Vorschläge?

Zwei antworten:
#1
+9
user132
2011-12-17 15:05:06 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich könnte dies genauso gut als Antwort geben: Das mir am nächsten liegende Analogon zu Fields for Bacteriology sind die beiden Handbücher von Bergey: Bergeys Handbuch für systematische Bakteriologie und Bergeys Handbuch zur determinativen Bakteriologie . Sie befassen sich mit der Taxonomie und Identifizierung von Bakterien (und sogar Cyanobakterien und Archäen), wobei der Schwerpunkt auf den medizinisch wichtigen Klassen liegt.

#2
+5
user200
2011-12-22 03:34:58 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Das Handbuch für klinische Mikrobiologie von ASM ist die Bibel, die wir in unserem Mikrolabor verwenden. Es ist oft unsere erste Referenz. Es gibt viele andere nützliche Bücher im ASM eStore.

ASM eStore



Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 3.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...